GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Was braucht es, damit Schulsozialarbeit gelingt? Teil 1

Dritte Fach-Veranstaltungsreihe in drei Bausteinen

Teil 1: Was braucht es, damit Schulsozialarbeit gelingt?

Berufsgruppe: im Landesdienst beschäftigte Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter

Termin
16.03.2020, 09:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Landesgeschäftsstelle
Berliner Allee 16
30175 Hannover
Kalendereintrag herunterladen (ICS)

Inhalt:

  • Professionelles Selbstverständnis: Was macht mich als Schulsozialarbeiter*in aus?
  • Meine Vision: Wie würde ich am liebsten meinen Arbeitsbereich an meiner Schule gestalten?
  • Priorisierung und Zielsetzung: Mit welchem Bereich sollte/möchte ich beginnen?

Was genau möchte ich erreichen?

  • Strategieentwicklung:

Ressourcen: Was brauche ich dafür? Promotoren: Wer ist wichtig dafür?

Dozentin: Bettina Melcher, Diplompädagogin, Arbeitswissenschaftlerin, Trainerin und Coach

 

Kosten inklusive Verpflegung: für GEW-Mitglieder 246 Euro, ohne Gewerkschaftszugehörigkeit 315 Euro. TN-Zahl: maximal 12 Personen

Verbindliche Anmeldung und gegebenenfalls Absagen bitte ab sofort und bis spätestens 14. Februar 2020 an Kollegin Bayer: h.bayer(at)gew-nds(dot)de

Die Kontodaten werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Für diese Fortbildung kann Sonderurlaub beantragt werden. Die Kostenübernahme erfolgt auf Antrag, gemäß dem Fortbildungskonzept, durch die jeweilige Schule.