Handlungsanleitung bei drohender Abschiebung eines Kindes oder eines Jugendlichen

Die Verunsicherung bei den Erzieher*innen, Schulleitungen und Lehrkräften über ihren Handlungsspielraum bei einer drohenden Abschiebung eines Kindes oder Jugendlichen ist groß. Grundsätzlich gilt: Achten Sie möglichst frühzeitig auf den Aufenthaltsstatus des geflüchteten Kindes/Jugendlichen. Da Abschiebungen nicht mehr angekündigt werden müssen, kann die Polizei auch unangekündigt in der Schule oder Kindertagesstätte erscheinen. Was können Sie in dieser Situation tun, wenn Sie die Abschiebung verhindern bzw. nicht unterstützen wollen?

Download: Handreichung (PDF)

„Mittendrin – Broschüre für Vertrauensleute“ erschienen

Im Rahmen des Projekts zur Verbesserung der Mitgliederarbeit hat das Referat Gewerkschaftliche Bildung, Mitgliederbetreuung und Werbung eine Hilfe für Vertrauensleute erarbeitet. Nur wenn die GEW „ein Gesicht" vor Ort hat, können wir unsere gewerkschaftliche Arbeit erfolgreich gestalten. Dabei sind die Vertrauensleute in der GEW Niedersachsen die Basis der gewerkschaftlichen Arbeit. Um das Engagement für die GEW zu erleichtern, wollen wir mit der Broschüre wichtige Informationen für die praktische Arbeit an die Hand geben. Diese Broschüre richtet sich in erster Linie an die Schulen in Niedersachsen, da dort die Arbeit für die Vertrauensleute einfacher ist als an den anderen Bildungseinrichtungen. Dennoch werden wir die Hochschulen, die Erwachsenenbildung und sozialpädagogische Einrichtungen nicht aus dem Blick verlieren.

Wer sich die Broschüre einmal anschauen möchte, kann das im Mitgliederbereich der Homepage tun und auch downloaden. Die Kreise, Bezirke und Fachgruppen werden die Verteilung an die Schulen vornehmen.

Textsammlung für Personalräte

TS U 160311

Textsammlung für Personalräte: Heitefaut – Schuldt, Ausgabe 2016 jetzt erhältlich

Die GEW Niedersachen legt die „Textsammlung für Personalräte" Ausgabe 2016 vor. Das Werk beinhaltet einige der wichtigsten Texte (s. Abbildung) für die Arbeit der Personalvertretungen in den Schulen. Aber auch anderen Interessierten soll dieses Werk eine nützliche Hilfe sein, sich mit den bedeutenden Rechtsquellen vertraut zu machen. Die Textsammlung kostet 10€ zzgl. Versandkosten.

Zur Online-Bestellung

Broschüre Arbeits- und Gesundheitsschutz

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz gewinnt für alle in Schule Tätigen einen immer höheren Stellenwert. Die von einer Arbeitsgruppe des Referats Tarif- und Beamtenpolitik der GEW aktualisierte GEW-Broschüre stellt die unterschiedlichen Maßnahmen im Bereich AuG dar. Es werden die rechtlichen Grundlagen erläutert und die verschiedenen Maßnahmen des Schutzes der Gesundheit der Beschäftigten dargestellt.

Die Broschüre ist eine unverzichtbare Handlungshilfe für die Personalvertretungen, aber auch für alle Anderen in diesem Bereich Interessierten. Sie steht hier zum Download bereit.

Download 

(Beratungs-)Gespräche in der Lehrerbildung

Prinzipien und Verfahren für eine größere Glaubwürdigkeit

Download: Broschüre (PDF)