GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

verschieden * gleich * gemeinsam

Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams

Fachtagung des Referats Jugendhilfe und Soziale Arbeit

Donnerstag, 20. Februar 2019

10.00 Uhr: Einführung in das Thema

11.00 Uhr: Impulsreferat

Multiprofessionelle Zusammenarbeit will gelernt sein. Prof. Dr. Martin Heinrich – Universität Bielefeld, Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulent- wicklung und Schulforschung

Nachmittags - AG-Angebote:

Thema 1: Team und Rollenverständnis versus Alltagsrolle und Unterricht

Thema 2: Ein multiprofessionelle Team entwickelt sich nicht von allein – mit klarer Haltung zum leichten Umgang mit Konflikten

Thema 3: Rollen in der multiprofessionellen Zusammen- arbeit

Thema 4: Leistung durch Inklusion

Thema 5: Gemeinsam Kinder und Jugendliche vor Diskri- minierung schützen“ – Einblicke in den Anti-Bias-Ansatz

Thema 6: „Meine Rolle“ und „unser Ziel“ im multiprofes- sionellen Team

 

Freitag 21. Februar 2019

Vortrag – Diskriminierung in der Schule: Saraya Gomis, ehemalige Antidiskriminierungsbeauftragte der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (Berlin)

Ende der Tagung: 14.00 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung – gegebenenfalls Absage – bitte bis zum 20. Januar 2020 an: h.bayer(at)gew-nds(dot)de

Für GEW-Mitglieder ist die Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung kostenlos. Nichtmitglieder zahlen nach erfolgter Zusage den Tagungsbeitrag in Höhe von 150 Euro. Auf Antrag können für GEW-Mitglieder Kinderbetreuungs- kosten übernommen werden.

Beginn
20.02.2020, 09:30 Uhr
Ende
21.02.2020, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort
Landgasthof Jeddinger Hof
Heidemark 1
27374 Visselhövede/Jeddingen
Kalendereintrag herunterladen (ICS)