Zum Inhalt springen

Schulung für Funktionär*innen der GEW

Der Methodenkoffer für aktive Gewerkschafter*innen (Modul I)

Die Schulung richtet sich an alle, die auf Bezirks- oder Landesebene der GEW Verantwortung übernommen haben oder übernehmen wollen sowie an Aktive in Kreisvorständen, die mehr über Engagement in der GEW erfahren wollen.

Termin: 15. - 16. Februar 2024
Beginn: Donnerstag, 15. Februar, 10.00 Uhr  /  Ende: Freitag, 16. Februar, 13.00 Uhr
Ort: Bildungs- und Tagungszentrum (HVHS Springe | Kurt-Schumacher-Str. 5 | 31832 Springe | Tel.: 05041/9404-0 | www.hvhs-springe.de)

Kosten: Für GEW-Mitglieder werden die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Referent*innen, Material und Seminargetränke vom GEW-Landesverband übernommen.
Seminarleitung: Dr. Björn Brennecke und Thorsten Teubler

Themenschwerpunkte:
▪ Sitzungen interessant gestalten und moderieren
▪ Konflikte auf Sitzungen vermeiden
▪ Geschichte, Struktur und Zukunft der GEW
▪ Rechtliche Grundlagen für gewerkschaftliches Engagement
▪ Finanzierung gewerkschaftlicher Veranstaltungen
▪ Vertrauensleutestrukturen als Basis gewerkschaftlicher Strategie

Das Anmeldeformular bitte bis zum 26. Januar 2024 an t.teubler(at)gew-nds(dot)de oder per Post an unsere Geschäftsstelle schicken.

Eine Freistellung nach § 29 TV-L bzw. § 3 der Sonderurlaubsverordnung ist möglich.

Beginn
Ende
Veranstaltungsort
Bildungs- und Tagungszentrum / HVHS Springe
Kurt-Schumacher-Str. 5
31832 Springe
Anmeldeschluss
26.01.2024