Zum Inhalt springen

Fachtag Ganztagsbildung an Grundschulen

Kindheitspädagogik und Soziale Arbeit im Dialog

Für Kinder im Grundschulalter gibt es ab 2026 einen Rechtsanspruch auf ganztägige Bildung, Erziehung und Betreuung. Nun muss die Qualität gesichert werden. Ganztag ist eine Bildungsaufgabe, und qualitativ hochwertige Konzepte und Angebote sind erforderlich, damit Chancengleichheit ermöglicht und Benachteiligungen minimiert werden können. Eine zentrale Herausforderung ist es dabei, die Qualifikation der Fachkräfte zu sichern.

Vor diesem Hintergrund lädt die HAWK zu einem multiprofessionellen Fachtag ein. Wir freuen uns auf den Austausch mit Fachkräften und Studierenden aus Kindheitspädagogik und Schulsozialarbeit, aus Horten und Grundschulen, aus Trägern und Verbänden, Fachberatung und Wissenschaft ermöglichen. Ziel ist, auch in Zeiten knapper Kassen eine hohe Qualität der Bildungs- und Betreuungsarbeit zu ermöglichen, damit Ganztagsbildung Probleme nicht noch verschärft, sondern eine Chance für alle Kinder werden kann.

Programm
9.00 Uhr Ankommen
9.30 Uhr Begrüßung und Grußworte // Prof. Maria Busche Baumann und Prof. Tim Rohrmann, HAWK Hildesheim, Prof. Dr. Corinna Ehlers, Dekanin der Fakultät für Soziales und Gesundheit der HAWK, Malte Spitzer, Dezernent für Jugend, Soziales, Schulen und Sport der Stadt Hildesheim, Jutta Anton, Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Niedersachsen
10.00 Uhr Nachhaltige Ganztagsbildung für Kinder im Grundschulalter– Kooperationsverhältnisse der Zukunft
Hauptvortrag: Prof. Anke Spies, Universität Oldenburg, Kommentare aus der Praxis: Jürgen Neubert, Stadt Braunschweig, Ute Wasserbauer, Kinderhaus Brunsviga, Braunschweig, Meike Grams, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
11.30 Uhr Pause

12.00 Uhr Impulse, Austausch, offene Werkstatt | Parallel laden zwei Cafés zum Austausch und Verweilen ein Vielfältige Impulse zum Austausch mit Expert*innen und Projekten aus Hildesheim, Braunschweig, Hannover und Wien zu den Themen: Multiprofessionelle Zusammenarbeit, Kindeswohl und Kinderschutz, Literacy, Mehrsprachigkeit, Migration und Männlichkeit, Organisation und Strukturen von Ganztagsbildung, Qualifizierung von Fachkräften für den Ganztag, Ein Blick über den Tellerrand: Internationale Perspektiven
13.15 Uhr Workshops II
14.45 Uhr Kaffeepause
15.00 Uhr Wie weiter mit der Ganztagsbildung? Statements der Beteiligten und Abschlussaktion
16.00 Uhr Ende

Musikalische Begleitung: Unmada Manfred Kindel, Kinderliedermacher aus Hannover und Gäste.

Anmeldung Fachtag Ganztagsbildung an Grundschulen

Die Anmeldung ist möglich vom 03.09.2022 bis 15.11.2022 unter https://www.hawk.de/de/hochschule/fakultaeten-und-standorte/fakultaet-soziale-arbeit-und-gesundheit/profil-aktuelles/fachtag-ganztagsbildung-grundschulen

Termin
29.11.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
HAWK Hildesheim
Hohnsen 1
31134 Hildesheim
Anmeldeschluss
15.11.2022