GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Die Tarifrunde 2021 - Ziele und Strategie der GEW

Eine tarifpolitische Konferenz der GEW Region Hannover

Termin
22.09.2021, 17:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort


ONLINE
Kalendereintrag herunterladen (ICS)

Bei der Tarifrunde 2021 für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) geht es um die allgemeine Lohnerhöhung für rund eine Million Beschäftigte. Dazu zählen bei der GEW vor allem die angestellten Lehrerinnen und Lehrer sowie das Pädagogische, Therapeutische und Technische Fachpersonal an den Schulen in Deutschland. Aber auch die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst der Länder sowie an den Hochschulen kämpfen um mehr Lohn.

In unserer Online-Konferenz wird uns Daniel Merbitz, Verhandlungsführer der GEW auf der Bundesebene, über die Ziele und die Strategie der Tarifrunde informieren. Katharina Voge, Mitglied der Bundestarifkommission, gibt uns einen Überblick über den Ablauf der Tarifverhandlungen. Im Anschluss daran möchten wir gemeinsam beraten, mit welchen regionalen Aktionen wir die Tarifrunde kraftvoll bestreiten wollen.

Eingeladen sind nicht nur die erwähnten Berufsgruppen, sondern alle Mitglieder der GEW. Das Ergebnis der Verhandlungen wird z. B. auf die Besoldung der Beamt:innen übertragen. Es gibt immer Wege die Streiks solidarisch zu unterstützen.

Gib die Einladung gerne in Deinem Kollegium weiter!
Melde Dich bis zum 20. September 2021 unter gew(at)gew-hannover(dot)de an, dann bekommst Du die Einwahldaten rechtzeitig per E-Mail zugeschickt.