GEW - Niedersachsen - Website https://www.gew-nds.de GEW - Niedersachsen - Website de-DE GEW - Niedersachsen - Website Sun, 31 May 2020 20:07:26 +0200 Sun, 31 May 2020 20:07:26 +0200 TYPO3 EXT:news news-21387 Tue, 26 May 2020 11:32:15 +0200 Beratung und Unterstützung in Zeiten von Corona https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/beratung-und-unterstuetzung-in-zeiten-von-corona/ Kolleg*innen und Schulleitungen, die Beratung und Unterstützung benötigen, können sich jederzeit direkt an die GEW-Mitglieder des zuständigen Schulbezirkspersonalrates wenden. Telefonisch oder im persönlichen Gespräch beraten diese gerne und entwickeln gemeinsam Strategien, um Probleme zu lösen. Die Mitglieder der Personalvertretung unterliegen der Schweigepflicht. Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-21347 Wed, 20 May 2020 13:45:16 +0200 Vorsitz im Schulhauptpersonalrat: GEW beglückwünscht Holger Westphal zur Wiederwahl https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/vorsitz-im-schulhauptpersonalrat-gew-beglueckwuenscht-holger-westphal-zur-wiederwahl0/ Holger Westphal ist alter und neuer Vorsitzender des Schulhauptpersonalrats (SHPR). Der SHPR ist beim Kultusministerium angesiedelt und die oberste Personalvertretungsebene für die rund 96.000 Beschäftigten an Niedersachsens Schulen. Während der konstituierenden Sitzung des SHPR am 19. Mai 2020, aufgrund der Corona-Bedingungen in der IGS Garbsen, erhielt Westphal 16 von insgesamt 25 Stimmen. Dies entspricht der GEW-Fraktionsgröße in dem Gremium. GEW Artikel Niedersachsen news-21342 Wed, 20 May 2020 10:55:30 +0200 GEW-Statement zur Regierungsbilanz https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-statement-zur-regierungsbilanz0/ Statement von Laura Pooth, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), zur Halbzeitbilanz der niedersächsischen Regierungskoalition. Dazu hat es am 20. Mai eine Pressekonferenz der beiden Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU im Landtag gegeben. Artikel Niedersachsen news-21330 Tue, 19 May 2020 11:08:07 +0200 Es gibt keine Alternative! https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/es-gibt-keine-alternative/ Broschüre zur Inklusion mit der Dienstvereinbarung für den Einsatz des sonderpädagogischen Personals an allgemein bildenden Schulen. Inklusion Artikel Niedersachsen news-21230 Mon, 11 May 2020 12:56:54 +0200 Landesschülerrat, Landeselternrat, Schulleitungsverband und GEW: Forderung nach Prüfungs-Stopp in Niedersachsen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/landesschuelerrat-landeselternrat-schulleitungsverband-und-gew-forderung-nach-pruefungs-stopp-in-nie-1/ Nach Überzeugung von vier Bildungsorganisationen müssen in Niedersachsen in diesem Schuljahr nahezu alle Prüfungen gestrichen werden. Landesschülerrat (LSR), Landeselternrat (LER), Schulleitungsverband (SLVN) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordern Kultusminister Grant Hendrik Tonne auf, an den allgemein bildenden Schulen sämtliche Prüfungstermine bis auf das Abitur sofort zu streichen. Bisher sei diese Chance auf Entlastung aller Betroffenen vertan worden. Der Kultusminister müsse seine Blockadehaltung aufgeben. Schule Artikel Niedersachsen Kreisverband Hildesheim news-21216 Fri, 08 May 2020 09:32:48 +0200 GEW: „Hohe Verantwortung der Pädagogik“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-hohe-verantwortung-der-paedagogik1/ Bildungsgewerkschaft zum „Tag der Befreiung vom Faschismus“: 8. Mai soll gesetzlicher Feiertag werden Gesellschaftspolitik Artikel Niedersachsen Kreisverband Hildesheim news-21145 Tue, 05 May 2020 13:20:20 +0200 GEW: keine Prüfungen, kein Sitzenbleiben, kein Abschulen / Notbetreuungsanspruch für Kinder von Schulbeschäftigten unerlässlich https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-keine-pruefungen-kein-sitzenbleiben-kein-abschulen-notbetreuungsanspruch-fuer-kinder-von-schulbe-1/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert unverzüglich einen verbindlichen Anspruch auf Notbetreuung für die Kinder von Schulbeschäftigten. Dies solle in den Stufen erfolgen, wie die Lehrkräfte und weitere Beschäftigte nach dem Zeitplan des Kultusministeriums zurück in die Schulen beordert werden. Außerdem muss es nach Überzeugung der GEW sofort drei wesentliche Veränderungen im Schulbetrieb geben: kein Sitzenbleiben, kein Abschulen auf eine andere Schulform und keine verpflichtenden Prüfungen mit Ausnahme des Abiturs. Schule Artikel Niedersachsen Kreisverband Hildesheim Coronavirus news-21128 Mon, 04 May 2020 06:55:00 +0200 Infoblatt Weiterbildung Mai erschienen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neues-infoblatt-weiterbildung-mail-erschienen0/ Schwerpunkte des neuen Infoblatts Weiterbildung Mai vom GEW-Hauptvorstand sind das Ende April vom Bundestag verabschiedete sog. „Arbeit von morgen – Gesetz“, das u.a. die Förderung der beruflichen Weiterbildung betrifft und der neue Tarifvertrag zu Kurzarbeit im Öffentlichen Dienst der Kommunen. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-20539 Wed, 29 Apr 2020 17:28:00 +0200 Geschäftszeiten der Geschäftsstelle https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/geschaeftszeiten-der-geschaeftsstelle/ Die GEW Niedersachen stellt sich der Verantwortung im Zusammenhang mit der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus. Ab dem 4. Mai wollen wir langsam zu einem „Normalbetrieb“ zurückfinden. GEW Artikel Niedersachsen Coronavirus news-21078 Wed, 29 Apr 2020 13:54:54 +0200 Solidarisch nicht alleine - DGB feiert Tag der Arbeit digital https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/solidarisch-nicht-alleine-dgb-feiert-tag-der-arbeit-digital0/ Pressemitteilung des DGB-Bezirks Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt Artikel Niedersachsen DGB news-21046 Tue, 28 Apr 2020 13:32:59 +0200 Corona: GEW fordert verbindlichen Schutz für gefährdete Schulbeschäftigte https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/corona-gew-fordert-verbindlichen-schutz-fuer-gefaehrdete-schulbeschaeftigte0/ Die Gewerkschaft Erziehung (GEW) Niedersachsen fordert angesichts der Corona-Krise für Schulbeschäftigte, die über 60 Jahre alt sind oder mit Personen aus Risikogruppen in einem Haushalt leben, ein Recht auf Homeoffice. Durch eine Regelung des Kultusministeriums liegt die Entscheidung, ob diese beiden Gruppen von zu Hause arbeiten dürfen, jedoch bei den Schulleitungen vor Ort. Diese sollen außerdem darüber urteilen, ob Schutzmaßnahmen für Schwangere ausreichen oder ob ein Beschäftigungsverbot auszusprechen ist. Auch für diese Fälle will die GEW vom Ministerium einen Rechtsanspruch auf Homeoffice. Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-21029 Mon, 27 Apr 2020 10:42:32 +0200 Erweiterte Rechtssprechstunde https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/corona-rechtssprechstunde/ Telefonische Sprechstunde der Rechtsstelle der GEW Niedersachsen Recht Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20961 Wed, 22 Apr 2020 12:55:08 +0200 Neues Infoblatt Weiterbildung April erschienen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neues-infoblatt-weiterbildung-april-erschienen/ Die Auswirkungen der Corana-Krise auf die Beschäftigten und Einrichtungen der Weiterbildung, die Aktivitäten und Forderungen der GEW dazu sowie Links zu den aktuell wichtigen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen finden sich im neuen Infoblatt Weiterbildung des GEW Hauptvorstands. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-20900 Thu, 16 Apr 2020 20:36:54 +0200 GEW zu Schulöffnungen: Plan des Kultusministers muss sich in der Praxis beweisen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-zu-schuloeffnungen-plan-des-kultusministers-muss-sich-in-der-praxis-beweisen0/ Nach Auffassung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) muss sich der detaillierte Plan zu den Schulöffnungen in Niedersachsen erst noch in der Praxis beweisen. Es gebe einige Probleme, die in der Umsetzung vor Ort mit Hilfe des Kultusministeriums gelöst werden müssten. Im schrittweisen Vorgehen des Kultusministers sieht sich die GEW in ihren Forderungen bestätigt. Schule Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20892 Wed, 15 Apr 2020 20:10:30 +0200 GEW zu Schulöffnungen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-zu-schuloeffnungen0/ In einer ersten Bewertung der Planungen zu Schulöffnungen im Rahmen der Corona-Epidemie sagte die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth am Abend des 15. April 2020: Schule Typ Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20800 Mon, 06 Apr 2020 15:28:18 +0200 Mitgliedsbeiträge bei Kurzarbeit bzw. Honorarausfall https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mitgliedsbeitraege-bei-kurzarbeit-bzw-honorarausfall/ Mitglieder, die wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie betriebsbedingt in Kurzarbeit arbeiten bzw. keine Honorareinkünfte mehr haben, können für die Zeit der Kurzarbeit bzw. des Honorarausfalls eine Reduzierung der Mitgliedsbeiträge beantragen. GEW Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20772 Fri, 03 Apr 2020 12:31:17 +0200 GEW: Hilfe für Solo-Selbständige bei Landesregierung eingefordert https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-hilfe-fuer-solo-selbstaendige-bei-landesregierung-eingefordert0/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen hat die Landesregierung aufgefordert, auch sogenannten Solo-Selbständigen in der Erwachsenenbildung finanzielle Hilfen zu ermöglichen. Weiterbildung Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20757 Thu, 02 Apr 2020 13:08:45 +0200 GEW: Digitalisierung darf nicht zum Tempomacher sozialer Spaltung werden https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-digitalisierung-darf-nicht-zum-tempomacher-sozialer-spaltung-werden0/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen warnt vor negativen Folgen digitalen Unterrichts für Kinder und Jugendliche. Neue digitale Geschäftsmodelle könnten die Bildungschancen vieler Betroffener weiter senken, befürchtet die GEW. Schule Digitalisierung Bildungsgerechtigkeit Artikel Niedersachsen news-20741 Wed, 01 Apr 2020 13:27:38 +0200 Hilfen für Referendar*innen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/referendariat-und-auswirkungen-der-corona-pandemie/ Die GEW Niedersachen setzt sich gegenüber dem Kultusministerium für die Belange der Referendar*innen ein, die durch die Schulschließungen keine Nachteile in Ausbildung und Prüfung haben dürfen. Neben einem sinnvollen und der Situation angemessenen Abschluss der Ausbildung muss auch gesichert werden, dass sich die Referendar*innen auf die zum August 2020 ausgeschriebenen Stellen bewerben können. Hierbei ist auf die spezielle Situation der angehenden Berufsschullehrkräfte gesondert zu achten. Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20728 Fri, 27 Mar 2020 16:43:00 +0100 GEW: „Licht und Schatten“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-licht-und-schatten1/ Bildungsgewerkschaft zu Entscheidungen von Bundestag und Bundesrat zur Bewältigung der Corona-Krise Artikel Niedersachsen Kreisverband Hildesheim Coronavirus news-20695 Fri, 27 Mar 2020 14:32:00 +0100 Personalratswahl in zwei Ministerien: GEW/ver.di weiter mit Mehrheiten https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/personalratswahl-in-zwei-ministerien-gew-ver-di-weiter-mit-mehrheiten/ Bei den Wahlen zu den Stufenvertretungen im Geschäftsbereich des Wissenschaftsministeriums (MWK) und des Sozialministeriums (MS) konnten die gemeinsamen Listen von GEW und ver.di ihre Mehrheiten behaupten und sind in den kommenden vier Jahren weiterhin die dominante Kraft. Die Wahlen zum Hauptpersonalrat im Kultusministerium (MK) wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben. Artikel Niedersachsen Personalratswahl 2020 news-20696 Fri, 27 Mar 2020 14:32:00 +0100 Personalratswahl in zwei Ministerien: GEW/ver.di weiter mit Mehrheiten https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/personalratswahl-in-zwei-ministerien-gew-ver-di-weiter-mit-mehrheiten0/ Bei den Wahlen zu den Stufenvertretungen im Geschäftsbereich des Wissenschaftsministeriums (MWK) und des Sozialministeriums (MS) konnten die gemeinsamen Listen von GEW und ver.di ihre Mehrheiten behaupten und sind in den kommenden vier Jahren weiterhin die dominante Kraft. Die Wahlen zum Hauptpersonalrat im Kultusministerium (MK) wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben. Artikel Niedersachsen Personalratswahl 2020 news-20656 Thu, 26 Mar 2020 11:27:45 +0100 GEW zu Ferienbetreuung: Freiwilligkeit und Gesundheitsschutz unerlässlich https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-zu-ferienbetreuung-freiwilligkeit-und-gesundheitsschutz-unerlaesslich0/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen unterstützt den Appell von Kultusminister Grant Hendrik Tonne, nach dem sich Lehrkräfte freiwillig für die Notbetreuung während der Osterferien melden sollen. Dabei müssten aber wichtige Voraussetzungen beachtet werden, sagte die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth. Artikel Niedersachsen Kreisverband Nienburg Coronavirus news-20630 Tue, 24 Mar 2020 20:08:09 +0100 Notbetreuung in den Ferien https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/notbetreuung-in-den-ferien/ Die GEW hat sich mit einer Mail an die Lehrkräfte zu der Notbetreuung in den Osterferien gewandt. Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20576 Fri, 20 Mar 2020 12:49:43 +0100 GEW: „Regierung muss Honorarlehrkräfte finanziell absichern“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-regierung-muss-honorarlehrkraefte-finanziell-absichern-1/ Bildungsgewerkschaft: „Existenzielle Bedrohung der Weiterbildung“ Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20553 Thu, 19 Mar 2020 11:00:53 +0100 GEW fordert Corona-Finanzhilfen für Erwachsenenbildung https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-corona-finanzhilfen-fuer-erwachsenenbildung/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert die Landespolitik auf, den Selbstständigen in der Erwachsenenbildung Finanzhilfen zur Verfügung zu stellen. Die Schließung von Einrichtungen aufgrund der Corona-Gefahr sei verständlich, doch die betroffenen Honorarkräfte bräuchten unbürokratische Unterstützung. Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20562 Thu, 19 Mar 2020 11:00:53 +0100 GEW fordert Corona-Finanzhilfen für Erwachsenenbildung https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-corona-finanzhilfen-fuer-erwachsenenbildung2/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert die Landespolitik auf, den Selbstständigen in der Erwachsenenbildung Finanzhilfen zur Verfügung zu stellen. Die Schließung von Einrichtungen aufgrund der Corona-Gefahr sei verständlich, doch die betroffenen Honorarkräfte bräuchten unbürokratische Unterstützung. Weiterbildung Artikel Niedersachsen Alle News ausschliessen Coronavirus news-20545 Wed, 18 Mar 2020 12:48:45 +0100 Aus aktuellem Anlass: Corona-Krise und Honorarlehrkräfte https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/aus-aktuellem-anlass-corona-krise-und-honorarlehrkraefte/ Infolge der Corona-Krise haben auch alle Einrichtungen der Erwachsenenbildung ihren Unterrichtsbetrieb zunächst bis Mitte April unterbrochen. Weiterbildung Artikel Niedersachsen Coronavirus news-20537 Tue, 17 Mar 2020 17:23:22 +0100 Personalratswahlen 2020: GEW mit starken Ergebnissen / Sitze hinzugewonnen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/personalratswahlen-2020-gew-mit-starken-ergebnissen-sitze-hinzugewonnen0/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen hat bei den Personalratswahlen 2020 im Schulbereich deutliche Erfolge erzielt. Auf Landes- und Bezirksebene stellt die GEW weiterhin überall klar die Mehrheiten, konnte diese in vielen Fällen sogar noch ausbauen. Die offiziellen Ergebnisse der Wahlen vom 10. und 11. März wurden heute bekanntgegeben. Artikel Niedersachsen Kreisverband Nienburg Personalratswahl 2020 news-20538 Tue, 17 Mar 2020 17:23:22 +0100 Personalratswahlen 2020: GEW mit starken Ergebnissen / Sitze hinzugewonnen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/personalratswahlen-2020-gew-mit-starken-ergebnissen-sitze-hinzugewonnen00/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen hat bei den Personalratswahlen 2020 im Schulbereich deutliche Erfolge erzielt. Auf Landes- und Bezirksebene stellt die GEW weiterhin überall klar die Mehrheiten, konnte diese in vielen Fällen sogar noch ausbauen. Die offiziellen Ergebnisse der Wahlen vom 10. und 11. März wurden heute bekanntgegeben. Artikel Niedersachsen Personalratswahl 2020