GEW - Niedersachsen - Website https://www.gew-nds.de GEW - Niedersachsen - Website de-DE GEW - Niedersachsen - Website Thu, 28 Oct 2021 09:57:10 +0200 Thu, 28 Oct 2021 09:57:10 +0200 TYPO3 EXT:news news-25935 Tue, 12 Oct 2021 14:13:02 +0200 DGB-Report zeigt Missstände der Arbeitsbedingungen an niedersächsischen Hochschulen auf https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/dgb-report-zeigt-missstaende-der-arbeitsbedingungen-an-niedersaechsischen-hochschulen-auf/ Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Niedersachsen hat heute seinen ersten DGB-Hochschulreport für Niedersachsen vorgestellt. Die Qualität der Arbeitsbedingungen wird aus Sicht der Beschäftigten insgesamt als nicht gut bewertet – stellenweise sogar als schlecht. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen DGB news-25936 Tue, 12 Oct 2021 14:13:02 +0200 DGB-Report zeigt Missstände der Arbeitsbedingungen an niedersächsischen Hochschulen auf https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/dgb-report-zeigt-missstaende-der-arbeitsbedingungen-an-niedersaechsischen-hochschulen-auf0/ Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Niedersachsen hat heute seinen ersten DGB-Hochschulreport für Niedersachsen vorgestellt. Die Qualität der Arbeitsbedingungen wird aus Sicht der Beschäftigten insgesamt als nicht gut bewertet – stellenweise sogar als schlecht. Studium Wissenschaft Niedersachsen DGB news-25928 Mon, 11 Oct 2021 14:13:43 +0200 Tarifrunde der Länder: GEW fordert bei erster Verhandlungsrunde 5 Prozent mehr Gehalt https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/tarifrunde-der-laender-gew-fordert-bei-erster-verhandlungsrunde-5-prozent-mehr-gehalt/ Am 8. Oktober begannen die Verhandlungen über den Tarifvertrag der Länder zwischen den Bundesländern und Gewerkschaften. Es geht um die Gehälter und Arbeitsbedingungen der Angestellten im Landesdienst – und mittelbar auch um die der Beamt*innen. Tarif TV-L Artikel Niedersachsen news-25892 Fri, 08 Oct 2021 13:40:07 +0200 50 Jahre Gesamtschule in Niedersachsen / GEW gratuliert und fordert mehr Ressourcen vom Land https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/50-jahre-gesamtschule-in-niedersachsen-gew-gratuliert-und-fordert-mehr-ressourcen-vom-land/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gratuliert den Gesamtschulen in Niedersachsen zum 50-jährigen Bestehen und fordert eine bessere Ausstattung der Schulform. Beim Festakt in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Langenhagen werden am 12. Oktober unter anderem Ministerpräsident Stephan Weil und die ehemalige stellvertretende GEW-Bundesvorsitzende Marianne Demmer sprechen. 1971 waren auf maßgebliche Veranlassung der Bildungsgewerkschaft in Langenhagen und sechs weiteren Orten (Braunschweig, Fürstenau, Garbsen, Hannover, Hildesheim und Wolfsburg) die ersten Gesamtschulen des Landes gegründet worden. Schule Artikel Niedersachsen Gesamtschulen news-25871 Thu, 07 Oct 2021 13:21:01 +0200 GEW: Land soll Kosten für Corona-Tests von Studierenden übernehmen / „Impfbändchen sind der falsche Weg“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-land-soll-kosten-fuer-corona-tests-von-studierenden-uebernehmen-impfbaendchen-sind-der-falsche-w/ Hannover, 6. Oktober 2021: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert kostenlose Corona-Tests für alle Studierenden. Zugleich lehnt die Bildungsgewerkschaft Armbänder als Impfnachweis ab. Die Leibniz-Universität Hannover hatte sich für diese Kennzeichnung der Studierenden entschieden, um die Zugangskontrolle zu Seminaren und Vorlesungen zu vereinfachen. Artikel Niedersachsen news-20539 Mon, 04 Oct 2021 15:44:00 +0200 Geschäftszeiten der Geschäftsstelle https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/geschaeftszeiten-der-geschaeftsstelle/ Es gelten folgende Regelungen für die Landesgeschäftsstelle: GEW Artikel Niedersachsen Coronavirus news-25831 Fri, 01 Oct 2021 11:26:50 +0200 Rahmendienstvereinbarung Digitalisierung verabschiedet https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/rahmendienstvereinbarung-digitalisierung-verabschiedet/ Am 29. September 2021 hat der Vorsitzende des Schulhauptpersonalrates, Holger Westphal, die Rahmendienstvereinbarung Digitalisierung unterzeichnet. Damit ist der Einsatz digitaler Medien im Schulkontext endlich grundlegend geregelt. Schule Digitalisierung Artikel Niedersachsen news-22872 Fri, 01 Oct 2021 09:55:00 +0200 Altersdiskriminierung und Amtsangemessenheit der Besoldung https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/amtsangemessenheit-der-besoldung/ Die Widersprüche müssen bis zum 31.12.2021 eingelegt werden! Recht Artikel Niedersachsen Besoldung news-25825 Thu, 30 Sep 2021 14:27:56 +0200 Therapeut*innen fordern bessere Bezahlung https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/therapeut-innen-fordern-bessere-bezahlung/ Für den 15. Juli 2021 hatte die GEW Niedersachsen die bildungspolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Stefan Politze (SPD), Lasse Weritz (CDU) als Vertretung für Mareike Wulf, Julia Willie Hamburg (Grüne) und Björn Försterling (FDP) positionierten sich zur ungleichen Bezahlung von Therapeut*innen in Schulen und der damit einhergehenden Schlechterstellung im multiprofessionellen Team und stellten ihr weiteres Handeln dar. Schule Artikel Niedersachsen news-25824 Thu, 30 Sep 2021 13:27:12 +0200 Keine Schlechterstellung im Multiprofessionellen Team: Bessere Bezahlung für Therapeut*innen in Schulen! https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/keine-schlechterstellung-im-multiprofessionellen-team-bessere-bezahlung-fuer-therapeutinnen-in-schu/ Ein Video als Zusammenfassung befindet sich auf unserem YouTube-Kanal. Schule Inklusion Artikel Niedersachsen news-25797 Tue, 28 Sep 2021 13:49:17 +0200 Ein Erlass schafft bedenkenswerte Fakten https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/ein-erlass-schafft-bedenkenswerte-fakten/ Am 14. Juli 2021 wurden „Grundsätzliche Regelungen zur Organisation des Unterrichts in den Schulformen der berufsbildenden Schulen mit Ausnahme des Beruflichen Gymnasiums im Schuljahr 2021/2022“ an die Schulleitungen der BBSen versandt. Dieser Erlass trat zum neuen Schuljahr in Kraft. Schule Artikel Niedersachsen BBS news-25761 Fri, 24 Sep 2021 11:26:45 +0200 GEW: „Überflüssige Debatte um Impfstatus von Schulbeschäftigten“ / Verantwortung zur Abfrage nicht auf Schulleitungen abwälzen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-ueberfluessige-debatte-um-impfstatus-von-schulbeschaeftigten-verantwortung-zur-abfrage-nicht-auf/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen lehnt die Regelung des Kultusministeriums ab, eine Impfstatus-Abfrage in die Hände von Schulleitungen zu legen. Die neue Fassung des Rahmenhygieneplans (RHP 8.0), der seit 22. September in Kraft ist, sieht dies vor. Schule Artikel Niedersachsen Coronavirus news-25733 Wed, 22 Sep 2021 15:05:41 +0200 Auf 9. und 10. Mai 2022 verschoben https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/auf-9-und-10-mai-2022-verschoben/ Satzungsgemäß findet die Landesdelegiertenkonferenz (LDK)der GEW Niedersachsen alle zwei Jahre statt. Dieses oberste Organ des Landesverbandes bestimmt die Richtlinien der Arbeit und entscheidet endgültig über alles Angelegenheiten der GEW. GEW Artikel Niedersachsen news-25689 Thu, 16 Sep 2021 13:47:11 +0200 Neugründung in Niedersachsen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neugruendung-in-niedersachsen/ Nach einigen Monaten Pause hat sich eine Aktivengruppe aus ehemaligen und neuen Mitgliedern des NAMA zusammengefunden, um die Arbeit des GEW-Bundesausschusses für Migration, Diversität und Antidiskriminierung BAMA unter dem Motto "Vielfalt wertschätzen - Menschenrecht auf Bildung verwirklichen" auch auf der niedersächsischen Landesebene wieder aufzunehmen. Bildung & Geschlecht Bildungsgerechtigkeit Artikel Niedersachsen news-25624 Wed, 08 Sep 2021 12:55:18 +0200 Vom Schulversuch zur ersetzenden Schulform https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/vom-schulversuch-zur-ersetzenden-schulform/ Gesamtschulen gibt es in Niedersachsen seit 1971. Am 1. September nahmen die ersten sieben Integrierten Gesamtschulen (und die ersten zwei Kooperativen Gesamtschulen) mit dem 5. Schuljahrgang ihre Arbeit auf. Im Schuljahr 2020/2021 bestehen 97 öffentliche Integrierte Gesamtschulen (und 36 Kooperative Gesamtschulen). Nach der Grundschule wechseln heute etwa 16 Prozent der Schülerinnen und Schüler auf die integrierte Variante (IGS). Schule Artikel Niedersachsen Gesamtschulen news-25609 Tue, 07 Sep 2021 13:56:02 +0200 Keinen Schritt zurück – Ein Fest der Solidarität https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/keinen-schritt-zurueck-ein-fest-der-solidaritaet/ 2021 ist das Superwahljahr und gibt uns allen Grund, unsere gewerkschaftspolitischen Forderungen zur Bundestagswahl noch einmal deutlich sichtbarer und hörbarer zu machen. Die acht Tage vor der Wahl wollen wir zum Anlass nehmen, um gemeinsam mit euch unsere bundespolitischen Forderungen zu adressieren und diese in Form von Reden, Aktionen und dem regen Austausch auf die Straße zu bringen! Dabei steht der 18. September als bundesweiter DGB-Frauenaktionstag mit im Fokus unserer Programmplanung. Bildung & Geschlecht Gleichstellung Artikel Niedersachsen news-25586 Fri, 03 Sep 2021 13:48:03 +0200 Der gesteuerte Mensch? https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/der-gesteuerte-mensch/ 30. September: Big Data greift nach der Schule, digitale Medien sollen den Schulalltag bestimmen. Doch die wenigsten erkennen: Es geht nicht um eine Ergänzung des Unterrichts, es geht um die Neudefinition dessen, was Schule heißt. Digitalisierung Artikel Niedersachsen news-25528 Mon, 30 Aug 2021 13:03:45 +0200 Schulstart: Lehrkräftemangel verschärft sich offenbar weiter / GEW-Umfrage: Schulbeschäftigte verlangen Investitionen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schulstart-lehrkraeftemangel-verschaerft-sich-offenbar-weiter-gew-umfrage-schulbeschaeftigte-verlang/ Nach Erkenntnissen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen können zum bevorstehenden Schuljahr von den ausgeschriebenen rund 1.800 Lehrkräfte-Stellen bisher offenbar nur 80 Prozent besetzt werden. Zudem verlieren die Schulen zirka 1.900 Lehrerinnen und Lehrer, die turnusgemäß in den Ruhestand gehen. Damit verschärfe sich der ohnehin bestehende Personalmangel erneut, kritisierte die Landesvorsitzende Laura Pooth. Sie forderte, endlich die Ausbildungskapazitäten in der niedersächsischen Lehramtsausbildung entsprechend dem Bedarf auszubauen. Zum 30. August 2021 verlassen gerade einmal etwas mehr als 1.400 Absolventinnen und Absolventen die niedersächsischen Studienseminare. Auch die befristeten Stellen und Stundenaufstockungen für pädagogische Fachkräfte sowie in der Schulsozialarbeit, die zur Unterstützung in der Corona-Pandemie geschaffen wurden, sollen nach dem Willen der GEW umgehend zu Dauerstellen werden. Schule Bildungsqualität Bildungssystem Artikel Niedersachsen Coronavirus news-25500 Fri, 27 Aug 2021 09:28:35 +0200 Gewerkschaften fordern 5 Prozent mehr Gehalt https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gewerkschaften-fordern-5-prozent-mehr-gehalt0/ In der Tarifrunde öffentlicher Dienst der Länder fordern die Gewerkschaften 5 Prozent, mindestens jedoch 150 Euro mehr Gehalt für die Beschäftigten. Das teilte die GEW während einer Pressekonferenz in Berlin mit. Gute Arbeit Mitbestimmung Tarif TV-L Artikel Niedersachsen news-25469 Tue, 24 Aug 2021 14:26:00 +0200 Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth äußerte sich grundsätzlich zur Corona-Pressekonferenz der Landesregierung am 24. August: https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/die-gew-landesvorsitzende-laura-pooth-aeusserte-sich-grundsaetzlich-zur-corona-pressekonferenz-der-l/ „Die `3-G-Regel´ wird voraussichtlich helfen, Corona zu bekämpfen. Unsere Schulen werden damit jedoch nicht grundsätzlich krisenfest. Gegen andere Pandemien und Unterrichtsausfall braucht es nämlich endlich eine anhaltende Investitionsoffensive in Personal, Räume und Ausstattung.“ Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-25377 Tue, 27 Jul 2021 15:06:28 +0200 Sommer- und Urlaubsgrüße https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/sommer-und-urlaubsgruesse/ Abwechslungsreiche Wanderwege, sonnige Waldlichtungen, sandige Meeresbuchten, unbekannte Gaumenfreuden, inspirierende Gespräche, bewegende Lesestunden oder auch die Gartenarbeit daheim: Was auch immer die Urlaubszeit in diesem Sommer mit sich bringt, die GEW Niedersachsen wünscht dabei erholsame Tage! Artikel Niedersachsen news-25368 Fri, 23 Jul 2021 09:20:53 +0200 „#UNTEILBAR“-Demo am 4. September in Berlin https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/unteilbar-demo-am-4-september-in-berlin/ Die GEW Niedersachsen unterstützt die Initiative „#UNTEILBAR“ und ruft zur Teilnahme an der Demo am 4. September 2021 in Berlin auf. Dabei wird es zentral um Forderungen gehen, nach denen eine Gesellschaft ohne Armut möglich sein muss. Menschwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen, Bildung, Gesundheitsversorgung und vieles mehr dürfen nicht dem Markt überlassen werden. Artikel Niedersachsen news-25360 Thu, 22 Jul 2021 15:20:59 +0200 Mehr Fortbildungen und Veranstaltungen gewünscht https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mehr-fortbildungen-und-veranstaltungen-gewuenscht/ Umfrage der Erwachsenenbildung In Zusammenarbeit mit der Landesgeschäftsstelle hat die Landesfachgruppe Erwachsenenbildung Ende des vergangenen Jahres einen Fragebogen zur Eruierung der Situation der Erwachsenenbildung und zu besonderen Herausforderungen im Rahmen der Corona-Pandemie erarbeitet und an die Kolleginnen und Kollegen versendet. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-25321 Fri, 16 Jul 2021 10:18:32 +0200 GEW: Laura Pooth will im Herbst zum DGB Nord wechseln / „Kampf für Chancengleichheit ist meine Berufung“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-laura-pooth-will-im-herbst-zum-dgb-nord-wechseln-kampf-fuer-chancengleichheit-ist-meine-berufung/ Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth wird Ende November 2021 für den Vorsitz des Deutschen Gewerkschafts-Bundes im Bezirk Nord kandidieren. Damit würde die 43-jährige Oldenburgerin verantwortlich für den DGB in den Bundesländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Bildung & Geschlecht Artikel Niedersachsen news-25306 Tue, 13 Jul 2021 13:05:16 +0200 Appell für ein Moratorium der Hochschulkürzungen und einen Dialog zur Zukunft der Hochschulen in Niedersachsen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/appell-fuer-ein-moratorium-der-hochschulkuerzungen-und-einen-dialog-zur-zukunft-der-hochschulen-in-n/ Kurz vor der Haushaltsklausur nahmen - der Deutsche Gewerkschaftsbund Niedersachsen-Sachsen-Anhalt-Bremen (DGB) - die Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) - die IHK Niedersachsen (IHKN) - die Landeshochschulkonferenz Niedersachsen (LHK) - die Landeshochschulpersonalrätekonferenz Niedersachsen (LHPRK) - die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen in Niedersachsen (lakog) - die LandesAStenKonferenz Niedersachsen (LAK) - das Bündnis für studentische Belange (BfsB) zum Anlass, auf die Kürzungen im Hochschulbereich hinzuweisen. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-25302 Mon, 12 Jul 2021 16:37:30 +0200 Haushaltsklausur: Scharfe Kritik an Haushaltseinschnitten – DGB fordert massive Investitionen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/haushaltsklausur-scharfe-kritik-an-haushaltseinschnitten-dgb-fordert-massive-investitionen/ Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Niedersachsen vermisst bei den Ergebnissen der Haushaltsklausur des niedersächsischen Kabinetts zukunftsgerichtete Investitionen und kritisiert Einschnitte in Höhe von 200 Millionen Euro und den geplanten Abbau von bis zu 2.000 Stellen im öffentlichen Dienst. Im Vorfeld der Haushaltsklausur hatten der DGB und seine Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes GEW, GdP und ver.di unter dem Motto „Klotzen statt kürzen!“ massive Investitionen gefordert. Artikel Niedersachsen news-25294 Sun, 11 Jul 2021 16:00:00 +0200 DGB und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes: „Klotzen statt kürzen!“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/dgb-und-gewerkschaften-des-oeffentlichen-dienstes-klotzen-statt-kuerzen/ Der DGB und seine Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben zum Auftakt der Haushaltsklausur des niedersächsischen Kabinetts am 11. Juli in Hannover ihre Forderung nach einer Investitionsoffensive erneuert. Gemeinsam mit ver.di und der GdP machten DGB und GEW zudem klar, dass die Beschäftigten im öffentlichen Dienst mehr Wertschätzung, eine angemessene Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen erwarten. Schule Gesellschaftspolitik Bildungsfinanzierung Artikel Niedersachsen news-25260 Thu, 08 Jul 2021 12:21:51 +0200 Senior*innentag online / Veranstaltungen 2021 https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/senior-innentag-online/ Als Ersatz für die Corona-bedingte Absage des Senior*innentages 2020/21 bietet die Landesfachgruppe Online-Seminare zum Thema: „Aspekte rechtsradikaler Entwicklungen in Deutschland und Europa“ an. Mitglieder 60+ Artikel Niedersachsen news-25253 Tue, 06 Jul 2021 14:04:47 +0200 GEW zum Aktionsprogramm: In der Einsicht fehlt die Übersicht https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-zum-aktionsprogramm-in-der-einsicht-fehlt-die-uebersicht/ Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth kommentiert das am 6. Juli vorgestellte Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ der Landesregierung in einer ersten Reaktion wie folgt: Schule Artikel Niedersachsen news-25246 Mon, 05 Jul 2021 11:11:55 +0200 GEW-Vorstände bei TVStud-Konferenz in Hannover https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-vorstaende-bei-tvstud-konferenz-in-hannover/ Am 3. Juli hat in Hannover mit GEW-Beteiligung ein Aufbautreffen zur bundesweiten Bewegung für einen „TVStud“ stattgefunden. Damit wurde die im Herbst bevorstehende Tarifrunde vorbereitet. Inhaltlich geht es um einen Tarifvertrag für die rund 300.000 studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte und das Recht, eigene studentische Personalräte wählen zu können. Studium Wissenschaft Bildungsfinanzierung Tarif Artikel Niedersachsen