GEW - Niedersachsen - Website https://www.gew-nds.de GEW - Niedersachsen - Website de-DE GEW - Niedersachsen - Website Wed, 27 Jan 2021 21:25:28 +0100 Wed, 27 Jan 2021 21:25:28 +0100 TYPO3 EXT:news news-23664 Wed, 27 Jan 2021 11:32:58 +0100 Breites Bündnis fordert Ausweitung des Solidarsemesters für Studierende - Niedersachsenweite Petition gestartet https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/breites-buendnis-fordert-ausweitung-des-solidarsemesters-fuer-studierende-niedersachsenweite-petitio-1/ DGB-Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt / Pressemitteilung Nr. 03 vom 26.01.2021 Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) muss wegen der anhaltenden coronabedingten Ausnahmesituation die individuelle Regelstudienzeit der Studierenden um den Zeitraum der Pandemie verlängern. So fordert es das Solidarsemesterbündnis, bestehend aus der LandesAStenkonferenz, der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen, den Jusos Niedersachsen, der DGB-Jugend Niedersachsen, dem Bundesverband Ausländischer Studierender und dem freien Zusammenschluss von Student*innenschaften. Um seiner Forderung nach Verlängerung der Regelstudienzeit mehr Nachdruck zu verleihen, hat das Bündnis eine Petition gestartet und ruft zu einer breiten Teilnahme auf. Mindestens 5.000 Unterschriften in sechs Wochen werden benötigt, um eine Anhörung im Petitionsausschuss des Landtags zu erwirken. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-23662 Wed, 27 Jan 2021 11:19:47 +0100 Breites Bündnis fordert Ausweitung des Solidarsemesters für Studierende - Niedersachsenweite Petition gestartet https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/breites-buendnis-fordert-ausweitung-des-solidarsemesters-fuer-studierende-niedersachsenweite-petitio/ DGB-Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt / Pressemitteilung Nr. 03 vom 26.01.2021 Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) muss wegen der anhaltenden coronabedingten Ausnahmesituation die individuelle Regelstudienzeit der Studierenden um den Zeitraum der Pandemie verlängern. So fordert es das Solidarsemesterbündnis, bestehend aus der LandesAStenkonferenz, der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen, den Jusos Niedersachsen, der DGB-Jugend Niedersachsen, dem Bundesverband Ausländischer Studierender und dem freien Zusammenschluss von Student*innenschaften. Um seiner Forderung nach Verlängerung der Regelstudienzeit mehr Nachdruck zu verleihen, hat das Bündnis eine Petition gestartet und ruft zu einer breiten Teilnahme auf. Mindestens 5.000 Unterschriften in sechs Wochen werden benötigt, um eine Anhörung im Petitionsausschuss des Landtags zu erwirken. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-23637 Tue, 26 Jan 2021 12:37:24 +0100 Coronahilfen für Hochschulen verlängern! https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/coronahilfen-fuer-hochschulen-verlaengern0/ Analog zum verlängerten Lockdown fordert die GEW, auch die Coronahilfen für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anzupassen - sprich Zeitverträge, Forschungsprojekte, Stipendien, BAföG und Regelstudienzeiten zu verlängern. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-23635 Tue, 26 Jan 2021 12:17:00 +0100 Coronahilfen für Hochschulen verlängern! https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/coronahilfen-fuer-hochschulen-verlaengern-1/ Analog zum verlängerten Lockdown fordert die GEW, auch die Coronahilfen für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anzupassen - sprich Zeitverträge, Forschungsprojekte, Stipendien, BAföG und Regelstudienzeiten zu verlängern. Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23596 Wed, 20 Jan 2021 14:29:24 +0100 Warnung vor kostenpflichtigen Pensionsberechnungen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/warnung-vor-kostenpflichtigen-pensionsberechnungen/ In der letzten Zeit häufen sich wieder Anfragen von Kolleg*innen, die auf ein Unternehmen „hereingefallen“ sind, das gegen Gebühren Ruhegehaltsberechnungen vornimmt. Recht Artikel Niedersachsen news-23588 Wed, 20 Jan 2021 11:45:22 +0100 GEW-Statement zu Schulen in Niedersachsen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-statement-zu-schulen-in-niedersachsen/ Am Vormittag des 20. Januar 2021 haben Ministerpräsident Stephan Weil und Kultusminister Grant Hendrik Tonne ihre Pläne für Niedersachsens Schulen nach dem „Corona-Gipfel“ vom Vortag bekannt gegeben. Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth kommentiert dies in einer ersten Reaktion unmittelbar nach der Pressekonferenz der Landesregierung wie folgt: Artikel Niedersachsen news-23428 Wed, 06 Jan 2021 12:37:24 +0100 Schulschließungen sind kein Konzept https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schulschliessungen-sind-kein-konzept/ Aus Sicht der GEW Niedersachsen hat die Politik es versäumt, den Gesundheitsschutz und das Recht auf Bildung gleichermaßen zu sichern. Obwohl sich alle Beteiligten einig sind, wie wichtig Präsenzunterricht für die Kinder und Jugendlichen, wie groß die Belastung und die Gefahren für die Beschäftigten sind, und welche Bedeutung die Verlässlichkeit der Schulen für die gesamte Gesellschaft hat, verweigern Bund und Länder immer noch die notwendigen Rettungsschirme in Form von Investitionen. Schule Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23374 Mon, 21 Dec 2020 12:43:51 +0100 GEW kritisiert Land: kein Geld für Professur „Inklusive Schulentwicklung“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/hannover10/ Die Leibniz Universität Hannover will aufgrund der Sparvorgaben des Landes Niedersachsen künftig auf die Professur „Inklusive Schulentwicklung“ verzichten. Das beschloss der Senat der Universität am 16. Dezember. Sechs Bildungsverbände, darunter die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), hatten zuvor einen Appell an Wissenschaftsminister Björn Thümler gerichtet, die Professur zu erhalten. Wissenschaft Schule Bildungsqualität Artikel Niedersachsen news-23338 Mon, 21 Dec 2020 07:56:00 +0100 Gewerkschaften und Volkshochschule Braunschweig sehr zufrieden mit Tarifabschluss https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gewerkschaften-und-volkshochschule-braunschweig-sehr-zufrieden-mit-tarifabschluss/ Auch unter den schwierigen Rahmenbedingungen des Jahres 2020 können gute Tarifergebnisse erzielt werden. Das zeigt der Abschluss für die Beschäftigten der Volkshochschule Braunschweig (VHS), der VHS „Arbeit und Beruf“ und „Das Haus der Familie“ in Braunschweig. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-23326 Fri, 18 Dec 2020 09:17:31 +0100 Mehr Schulentlassene ohne Hauptschulabschluss / Größere Bedeutung für zweiten Bildungsweg https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mehr-schulentlassene-ohne-hauptschulabschluss-groessere-bedeutung-fuer-zweiten-bildungsweg/ Die Zahl der niedersächsischen Schulentlassenen ohne mindestens einen Hauptschulabschluss steigt im Bundesvergleich überproportional, wie der „Niedersachsen-Monitor“ ausweist[1]. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert daher bessere Bedingungen für den zweiten Bildungsweg und kritisiert das Wissenschaftsministerium wegen der schlechten Rahmenbedingungen. Weiterbildung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel Niedersachsen news-20539 Wed, 16 Dec 2020 12:58:00 +0100 Geschäftszeiten der Geschäftsstelle https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/geschaeftszeiten-der-geschaeftsstelle/ Während des Lockdowns gelten folgende Regelungen für die Landesgeschäftsstelle: GEW Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23292 Wed, 16 Dec 2020 12:01:45 +0100 Kritische Stellungnahme zu den Unterrichtsmodellen des BAMF für Integrationskurse https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/kritische-stellungnahme-zu-den-unterrichtsmodellen-des-bamf-fuer-integrationskurse/ Sonderausgabe des Infoblatts Weiterbildung Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-23291 Wed, 16 Dec 2020 11:58:30 +0100 GEW stützt Hochschulgruppen im Kampf gegen Befristungen und fordert Wissenschaftsminister Thümler zum Handeln auf https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-stuetzt-hochschulgruppen-im-kampf-gegen-befristungen-und-fordert-wissenschaftsminister-thuemler/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt den „Verbund niedersächsischer Mittelbau-Initiativen“ in Niedersachsen bei seiner Forderung, die Zahl der befristet Beschäftigten an den Hochschulen spürbar zu senken. Dazu hat der Verbund aus Hochschulgruppen in Osnabrück, Oldenburg, Hannover, Göttingen, Hildesheim, Vechta und Braunschweig einen offenen Brief an Wissenschaftsminister Björn Thümler geschrieben. Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-23280 Tue, 15 Dec 2020 13:48:00 +0100 GEW: „Planbarkeit für die Schulen war ein Muss!“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-planbarkeit-fuer-die-schulen-war-ein-muss/ Aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen war es unverzichtbar, den Schulen nun Planungssicherheit für die Zeit nach dem 11. Januar 2021 zu geben. Am 15. Dezember hatte Kultusminister Grant Hendrik Tonne verkündet, dass mit Ausnahme des Primarbereichs und der Abiturjahrgänge alle Schulen nach den Ferien für drei Wochen ins Szenario B (Wechselunterricht) gehen werden. Schule Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23225 Thu, 10 Dec 2020 11:55:01 +0100 Freiwilliges Distanzlernen zu kurzfristig und zu kurz gedacht https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/freiwilliges-distanzlernen-zu-kurzfristig-und-zu-kurz-gedacht/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt die Einsicht der Landesregierung, dass in Niedersachsens Schulen mehr für den Infektionsschutz getan werden muss. Ministerpräsident Stephan Weil hatte am 10. Dezember im Landtag die Ausweitung des freiwilligen Distanzlernens auf die gesamte Woche vom 14. bis 18. Dezember angekündigt. Danach können Eltern ihre Kinder in der Woche vor den Ferien zu Hause lernen lassen und müssen dies lediglich bei den Schulen melden. Die Maßnahme soll zur Verringerung der Kontakte beitragen. Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23231 Wed, 09 Dec 2020 10:04:00 +0100 Infoblatt Weiterbildung Dezember erschienen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/infoblatt-weiterbildung-dezember-erschienen/ Im aktuellen bundesweiten Infoblatt „Weiterbildung der GEW“ geht es um den kritischen Bericht zu 15 Jahren Integrationskursen, die Forderung der GEW nach Erweiterung des Digitalpaktes auf die öffentlich finanzierte Weiterbildung und den EU-Bildungsbericht 2020. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-23181 Tue, 08 Dec 2020 14:34:15 +0100 Haushaltsberatung des Landtages: DGB-Gewerkschaften fordern Investitionsoffensive https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/haushaltsberatung-des-landtages-dgb-gewerkschaften-fordern-investitionsoffensive/ Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat zum Auftakt der Haushaltsberatungen des Landtages erneut eine Investitionsoffensive gefordert und vor den Folgen eines rigiden Sparkurses gewarnt. Schule Bildungsfinanzierung Artikel Niedersachsen news-22949 Mon, 07 Dec 2020 10:34:00 +0100 GEW Niedersachsen unterstützt bundesweite Online-Petition „Dauerstellen für Daueraufgaben“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-niedersachsen-unterstuetzt-die-bundesweite-online-petition-daueraufgaben-fuer-dauerstellen/ Immer mehr Zeitverträge mit immer kürzeren Laufzeiten, lange und steinige Karrierewege. Studium Wissenschaft Artikel Niedersachsen news-23165 Fri, 04 Dec 2020 14:14:18 +0100 Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth kommentiert die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/die-gew-landesvorsitzende-laura-pooth-kommentiert-die-plaene-von-bundesgesundheitsminister-jens-spah-1/ Die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth kommentiert die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Corona-Schnelltests für Schulbeschäftigte wie folgt: Artikel Niedersachsen news-23151 Fri, 04 Dec 2020 10:11:13 +0100 GEW: „Notbetreuungen erfordern besonderen Gesundheitsschutz!“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-notbetreuungen-erfordern-besonderen-gesundheitsschutz/ Die niedersächsische Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) verlangt einen stärkeren Gesundheitsschutz für Beschäftigte, die am 21. und 22. Dezember in Notbetreuungen eingesetzt werden. Kultusminister Grant Hendrik Tonne hatte den Beginn der Weihnachtsferien um die besagten zwei Schultage vorgezogen. Dann sind lediglich Notbetreuungen für Kinder vorgesehen, deren berufstätige Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-23052 Fri, 27 Nov 2020 10:06:44 +0100 Sonderzahlung Beamtinnen und Beamte https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/sonderzahlung-beamtinnen-und-beamte0/ Zum 1. Dezember wird es erstmals seit 2005 wieder dauerhaft für alle aktiven Beamtinnen und Beamte eine Jahressonderzahlung geben. Die Besoldungsgruppen bis A 8 bekommen eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 920 Euro, die übrigen Besoldungsgruppen 300 Euro und die Anwärterinnen und Anwärter 150 Euro. Artikel Niedersachsen DGB news-23013 Thu, 26 Nov 2020 13:10:17 +0100 GEW: Landesregierung in Corona-Krise offenbar ohne Plan für Bildungsinvestitionen / „Wie Autofahren ohne Bremse und Airbag“ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-landesregierung-in-corona-krise-offenbar-ohne-plan-fuer-bildungsinvestitionen-wie-autofahren-ohn/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert die Landesregierung für den fehlenden Weitblick beim Corona-Krisenmanagement. „Präsenzunterricht ohne Milliardeninvestitionen ist wie Autofahren ohne Bremse und Airbag. Auch bei gewissermaßen langsamer Fahrt bleibt es für die Beteiligten riskant“, sagte die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth in einer ersten Reaktion auf die Pressekonferenz von Ministerpräsident Stephan Weil und Kultusminister Grant Hendrik Tonne am 26. November. Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-22958 Mon, 23 Nov 2020 15:27:19 +0100 25. November: Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/25-november-tag-zur-beseitigung-von-gewalt-gegen-frauen/ Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen wird jährlich zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen begangen. Gleichstellung Artikel Niedersachsen news-22950 Mon, 23 Nov 2020 08:39:00 +0100 Positionen zu besonderen Belastungen der Beschäftigten durch Corona https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/positionen-zu-besonderen-belastungen-der-beschaeftigten-durch-corona/ Die DGB und seine Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes – GEW, GdP und ver.di – haben sich auf ein gemeinsames Positionspapier geeinigt, das die außergewöhnlichen Belastungen für viele Beschäftigte in „Corona-Zeiten“ aufgreift. Schule Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-22927 Thu, 19 Nov 2020 15:40:49 +0100 „Landesbündnis für Grundbildung“ ins Leben gerufen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/landesbuendnis-fuer-grundbildung-ins-leben-gerufen/ Am 5.11. ist in Hannover das „Landesbündnis für Grundbildung“ mit derzeit 21 Partnern der Öffentlichkeit präsentiert worden. Beteiligt sind neben dem Ministerium einzelne Verbände der EB und ihre Dachorganisation, der NBEB, Unternehmerverbände und der DGB, die nds. Regionaldirektion der BA, Wohlfahrtsverbände und Kirchen sowie einige weitere. Leider nicht vertreten sind die kommunalen Spitzenverbände. Weiterbildung Artikel Niedersachsen news-22872 Wed, 18 Nov 2020 11:00:00 +0100 Jetzt Widerspruch einlegen wegen Altersdiskriminierung und Amtsangemessenheit der Besoldung https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/amtsangemessenheit-der-besoldung-1/ 1. Die Besoldung der Beamt*innen des Landes Niedersachsen in der Besoldungsgruppe A 12 ist nicht amtsangemessen. Recht Artikel Niedersachsen Besoldung news-22890 Tue, 17 Nov 2020 15:50:38 +0100 Schulleitungsverband und GEW fordern massive Investitionen in die Schulen https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schulleitungsverband-und-gew-fordern-massive-investitionen-in-die-schulen0/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Schulleitungsverband Niedersachsen (SLVN) haben weitere Investitionen in Niedersachsens Schulen gefordert. Damit kommentierten sie Pläne von Kultusminister Grant Hendrik Tonne, den niedersächsischen Schulen sofort 45 Millionen Euro für Personal (25 Millionen) und Corona-Maßnahmen (20 Millionen) zur Verfügung zu stellen. Tonne hatte diese Planungen für den Rest des laufenden Jahres 2020 am 17. November der Öffentlichkeit präsentiert. Schule Bildungsfinanzierung Artikel Niedersachsen news-22868 Fri, 13 Nov 2020 12:48:52 +0100 „Missstände anpacken!“ / GEW für Schulbetrieb in `Szenario A bis Z´ https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/missstaende-anpacken-gew-fuer-schulbetrieb-in-szenario-a-bis-z/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen spricht sich beim Schulbetrieb für kreative Änderungen aus, um Schulbeschäftigte endlich zu schützen sowie Schülerinnen und Schülern zu helfen. „Die Missstände an den Schulen resultieren aus der rigiden Sparpolitik der vergangenen Jahre. Das gesamte System Schule muss endlich ohne Ausnahme angepackt werden, gewissermaßen in einem `Szenario A bis Z´. Die anhaltende Diskussion um Einzelaspekte der verschiedenen Szenarien, die alle von mangelnden Investitionen gekennzeichnet sind, überlagert dieses eklatante Versäumnis“, sagte die GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth. Gesundheit Artikel Niedersachsen Coronavirus news-22849 Thu, 12 Nov 2020 12:29:43 +0100 GEW: Geiz der Landesregierung gefährdet Schulbeschäftigte https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-geiz-der-landesregierung-gefaehrdet-schulbeschaeftigte/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen kritisiert das Land Niedersachsen wegen des mangelnden Schutzes seiner etwa 100.000 Schulbeschäftigten. Artikel Niedersachsen Coronavirus news-22851 Wed, 11 Nov 2020 13:30:00 +0100 Erneut A 13 / E 13 beim Kultusminister eingefordert https://www.gew-nds.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/erneut-a-13-e-13-beim-kultusminister-eingefordert/ Gerade in Krisenzeiten werden Zusagen der Vergangenheit von der verantwortlichen Politik gerne vergessen. Im Rahmen der Bemühungen um die volle Angleichung aller niedersächsischen Grund-, Haupt- und Realschullehrkräfte auf A 13 bzw. E 13 hat die GEW Kultusminister Grant Hendrik Tonne noch einmal auf dieses Versäumnis hingewiesen. Schule Artikel Niedersachsen