GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Umsetzung des PM-Erlasses nach wie vor schwierig

Pädagogische Mitarbeiterinnen der Schaumburger Grundschulen trafen sich am 4. 3. 2020 in der Alten Polizei in Stadthagen, um sich über den Stand der Umsetzung des neuen PM-Erlasses auszutauschen.

05.03.2020

Katharina Voge vom Schulbezirkspersonalrat Hannover referierte für die anwesenden Kolleginnen zum neuen PM-Erlass. Gemeinsam wurden Schwierigkeiten und Unsicherheiten bei der Umsetzung des Erlasses vor Ort in den Schulen thematisiert. In diesem Zusammenhang tauschten sich die Kolleginnen auch zur Ausgestaltung der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und die Einbindung der PMs in den Schulalltag aus.

Sebastian Freudenberger vom GEW-Kreisverband Schaumburg wies die Anwesenden abschließend auf die Personalratswahlen am 10. und 11. März 2020 hin. Er verdeutlichte ihnen, dass die Kolleginnen ihr Recht nutzen sollten, an den Wahlen teilzunehmen, um in ihren Schulen auch gut vertreten zu sein.    

Zurück