GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Mahnwache mit Fridays for Future am 09.12.2020

Radwegebau in Hameln - Weichenstellung für die Klimapolitik

09.12.2020 - Frieder Nolte

Neben der Corona-Pandemie bleibt die Klimakrise das beherrschende Thema unserer Zeit. Am Mittwoch, dem 09.12.2020 fand um 16 Uhr im Weserberglandzentrum eine Verwaltungsausschutzsitzung des Stadtrates statt. Dort wurde über Empfehlungen für die Haushaltssitzung am 16.12. beraten. Fridays for Future (FFF) Hameln befürchtet, dass die beabsichtigte Kürzung der Mittel für den Radwegeausbau in Hameln von 3,5 auf 1,8 Mill. € festgeschrieben wird und damit fatale Weichenstellungen für den Klimaschutz in unserer Stadt erfolgen. Aus diesem Anlass hatte FFF zu einer Mahnwache um 15:30 Uhr aufgerufen, an der sich auch Vertreter von Parents for Future (PFF), dem ADFC und der GEW beteiligten.

Lt. DWZ vom 10.12.2020 "zeichnete sich offenbar auch im Verwaltungsausschuss Einigkeit ab, die Mittel nicht zu kürzen."