GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Aufruf: Grundgesetz für alle!

Die GEW Niedersachsen und ihr Arbeitskreis Queer unterstützen eine Initiative auf Bundesebene, die sich dafür einsetzt, das Grundgesetz (GG) zu erweitern, um die sexuelle und geschlechtliche Identität aller Menschen zu schützen.

26.02.2021

Trotz der „Ehe für Alle“ erleben sehr viele homosexuelle, bisexuelle, trans- oder intergeschlechtliche Personen bis heute Diskriminierung, Ausgrenzung und Hassgewalt. Deshalb fordern queere Menschenrechtsorganisationen in einem gemeinsamen Appell, das GG zu erweitern, um die sexuelle und geschlechtliche Identität aller Menschen zu schützen. Auch die GEW unterstützt dieses Vorhaben: die Arbeitsgruppe Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* & Inter* (gew.de) gehört zu den Erstunterzeichnenden. Nun ist es wichtig, dass der Aufruf verbreitet wird und weitere Unterstützung findet. Der Appell kann unter https://grundgesetz-fuer-alle.de/ mitgezeichnet werden.