GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Tarifpolitische Konferenz der GEW Niedersachsen am 6. Juli

Vorbereitung der Tarifrunde 2021 in Niedersachsen mit Daniel Merbitz.

25.05.2021 - Hannover

Datum: 6. Juli 2021, 10:30 – 16:00 Uhr
Tagungsort: Novotel Hannover, Podbielskistr. 21-23, 30163 Hannover, Telefon: 0511/39040

Inhalte der Konferenz:
• Situation der GEW vor der Tarifrunde 2021; Forderungen der Gewerkschaften und Haltung der Arbeitgeber;
• Diskussion von spezifischen Forderungen des Landesverbandes an die Bundestarifkommission
• Diskussion von Mobilisierungsmöglichkeiten, Aktionsschwerpunkten und Ideensammlung für den LV Niedersachsen
• Aufstellung eines Zeit- und Aktionsplanes


Ablauf und Referate:
„Die Tarifrunde 2021 -Ziele und Strategie der GEW! -Daniel Merbitz, Verhandlungsführer der GEW auf der Bundesebene
Tarifpolitische Besonderheiten in Niedersachsen – Mobilisierung im Landesverband! -Rüdiger Heitefaut, Geschäftsführer und Mitglied der BTK

Nach den Referaten und Aussprache Aufteilung in Arbeitsgruppen zu einzelnen Schwerpunkten:
➢ Mobilisierung von Schwerpunktschulen
➢ Tarifrunde ist auch immer Besoldungsrunde – wie können wir Beamt*innen einbeziehen?
➢ regionale Aktionen und Streiks
➢ zentraler Warnstreiktag zwischen zweiter und dritter Verhandlungsrunde
➢ Kommunikationswege und Mittel zu Mobilisierung und Aktionsorientierung bis hin zu Warnstreiks
➢ Schulungen zu Tarif- und Streikrecht

Die Arbeitsgruppen werden von Mitgliedern des Referats TuB geleitet. Anmeldungen bitte per Mail an den Koll. Thorsten Teubler (t.teubler@gew-nds.de). Nach erfolgter Anmeldung wird das genaue Programm zugeschickt.

Eine Freistellung nach § 29 TV-L bzw. § 3 der Sonderurlaubsverordnung ist möglich.