GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

„Für gute Bildung reichen keine Krümel!“

Am 18. Mai haben Ewa Kucmann und Laura Pooth der SPD-Landtagsfraktion die GEW-Forderung nach mehr Geld für die Bildung noch einmal deutlich gemacht.

19.05.2021

Dazu überbrachten sie symbolisch zwei mit Krümeln gefüllte Tüten mit der Aufschrift „Wir geben uns nicht mit Krümeln zufrieden!“. Auf der Rückseite waren zudem die aktuellen Kernforderungen der GEW aufgedruckt. Die beiden SPD-Abgeordneten sagten zu, sich innerhalb der Regierungskoalition für eine bessere Bildungsfinanzierung einzusetzen. In der Folgewoche erhält die CDU-Landtagsfraktion ebenfalls Besuch der GEW Niedersachsen.