GEW an der Hochschule






     

Aktuelles
Link zur GEW Niedersachsen
   

 

 

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz
des Landesausschuss der Studentinnen und Studenten (LASS)

 


Die Studierenden in der GEW bilden den Landesausschuss der Studentinnen und Studenten (LASS). Unsere Ziele sind, den Aufbau von GEW Hochschulgruppen an den Hochschulen Niedersachsens, die Vernetzung der Studierenden untereinander und die inhaltliche Auseinandersetzung mit bildungspolitischen Themen voranzutreiben sowie interessante Seminare und Veranstaltungen zu planen, um so Studierende zu informieren und für die GEW und unser Aufgabenfeld zu gewinnen.

Der LASS arbeitet insbesondere eng mit dem Referat für Ausbildung, Fortbildung, Hochschule und Forschung sowie der Fachgruppe Hochschulen zusammen. Darüber hinaus sucht er Kontakt zu BündnispartnerInnen, so z.B. der LandesAStenKonferenz (LAK) Niedersachsen sowie anderen studentischen und gewerkschaftlichen Zusammenschlüssen.
Auf Bundesebene arbeitet der LASS Niedersachsen mit den jeweiligen Landesausschüssen im Bundesausschuss der Studierenden (BASS) zusammen. Jeweils zum Semesterbeginn erscheint im Rahmen der Arbeit des BASS die bundesweite Zeitung read.me - Zeitschrift für gewerkschaftliche Studierende.
Um seine Ziele umzusetzen, engagieren sich die Mitglieder des LASS Niedersachsen in den bundesweit agierenden Bündnissen der studentischen Tarifinitiative, dem Aktionsbündnis gegen Studiengebühren und dem Bündnis für Politik- und Meinungsfreiheit – dort ist der LASS auch Bündnispartner.

Weiterhin bietet die GEW speziell für Studierende, die die GEW kennen lernen oder ihre hochschulpolitische Arbeit schulen wollen, auf Bundesebene Seminare für Studierende an. Dabei übernimmt die GEW in der Regel die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.






 
 
 
 GEW Niedersachsen LASS  •  Berliner Allee 16  •  30175 Hannover  •  Tel. 0511 - 338040  •  Fax 0511 - 3380446